barockcello

Als klassisch ausgebildeter Cellist, mit Schwerpunkt auf der sogenannten Alten Musik, spiele ich seit vielen Jahren mit verschiedenen Barockensembles in verschiedenen Ländern und Kontexten. Die Basis der Barockmusik ist der Basso Continuo und als Continuo- Cellist habe ich über viele Jahre diese Funktion verinnerlicht und verfeinert. In letzter Zeit widme ich mich vermehrt einer anderen Funktion, nämlich der der Melodie, dem Singen auf dem Instrument; z.B. als Solist der Cellokonzerte Joseph Haydns. 

Ich habe das große Glück, dass mir dafür ein phantastischer Partner zur Seite steht, nämlich ein wunderschönes Barockcello von David Tecchler, erbaut in Rom Anfang des 18. Jahrhunderts.